Planung-Installation

Planung Hochseilgarten

Wir bieten eine Komplettlösung für die Errichtung an.

Durch die Bildung einer Arbeitsgemeinschaft mit Ziviltechnikern und Professionisten gewährleisten wir die fachlich einwandfreie Planung, Ausführung, Auslegung und Errichtung des Hochseilgartens. Für den Auftraggeber wird dadurch neben dem Planungs- und Bauaufwand auch der behördliche Verfahrensweg vereinfacht und beschleunigt.

BAC baut den Hochseilgarten nach aktuellen EN-Normen und verwendet ausschließlich genormte und geprüfte Bauteile.

Des weiteren unterziehen wir uns einer unabhängigen Projekt- und Anlagenprüfung durch den TÜV, so wie einer jährlichen Inspektion. Das gewährleistet dem Auftraggeber ein Höchstmaß an Sicherheit.

Projektablauf- Hochseilgarten:

  • Vorbesprechung
  • Geländeauswahl, bzw. -besichtigung
  • Entwurfsplanung
  • Genauer Kostenvoranschlag
  • Einreichung und behördliche Bewilligung
  • Errichtung
  • Abnahme durch den TÜV
  • Ausbildung Personal
  • Betriebsaufnahme

Für die Errichtung (ab dem Versetzen der Masten) muss je nach Größe des Hochseilgartens mit einer Bau- und Montagezeit von ca. 2 – 6 Wochen gerechnet werden.