Abenteuerpark/Kletterwald

Modelle - Abenteuerpark/Kletterpark

Der Abenteuerpark ist eine Freizeitparkinnovation für die ganze Familie. Das Konzept des Abenteuer Park geht auf jenes der militärischen Herausforderungsstrecken zurück und ist heute eine akrobatische Kletterstrecke, eine sportliche Aktivität, die sich in einem natürlichen Lebensraum abspielt. Einfachste Absolvierung und die selbstständige Wahl der Schwierigkeit sind die Merkmale dieses Systems.

Der Abenteuer Park erlaubt dem Benutzer, sich von Baum zu Baum, von Schwierigkeit zu Schwierigkeit und von Schwierigkeit hin zur Sicherheit, zu entwickeln.

Der Abenteuerpark ist somit eine sportliche Kletterstrecke, die in einem natürlichen Lebensraum, dem Wald eingerichtet wird und erweist sich als eine Freizeitaktivität, die es erlaubt:

  • eine neue Umwelt zu entdecken, indem man sich auf eine erlebnisreiche Reise von Baum zu Baum begibt und dabei immer tiefer in das Innere des Waldes vordringt.
  • die Suche nach Gefühlen und nach starken Aufregungen zu erfüllen!
  • attraktive Aufgaben zu lösen!
  • die Förderung der Eigenverantwortung zu erhöhenden
  • sportlichen Unterricht durch das Spiel für die Kinder zu vereinfachen
  • den Zusammenhalt in einer Gruppe zu verstärken (Unternehmen, gemeinsamer Sport...)

Der Kletterpark bietet seinen Gästen eine Fläche der Freizeit, des Abenteuers und der Entspannung, Der Park entwickelt individuelle Anforderungen an Körper und Geist und an das Zusammenhalten. Er ist ebenfalls ein pädagogischer Ort der Entdeckung des natürlichen und des forstwirtschaftlichen Lebensraumes.

Der Kletterpark zielt auf die breite Öffentlichkeit ab. Zielgruppen sind Familien, Unternehmen, Schulkassen, Gruppen, sowie auch Einzelpersonen und der AP ist somit jedermann zugänglich.

Der Park besteht aus mehreren Parcours in unterschiedlicher Schwierigkeit. Die Parcours bestehen aus 10-20 Elementen, die miteinander verbunden sind (Seilrutsche, Affenbrücke, Nepal Brücke usw..) und benützen als Träger den natürlichen Baumbestand des Standortes.

Die einzelnen Elemente sind in Höhen bis 15 Meter montiert und in die Landschaft integriert.

Der größte Abenteuerpark Österreichs wurde im Jahre 2004/2005 in Gröbming gebaut und am 17. Mai 2005 eröffnet.

Mehr Infos und Bilder unter: www.abenteuerpark.at 

chiliSCHARF Kommunikationsagentur - Video, Typo3, E-Marketing